2020 Dezember Hardwareaktion

Erst einmal möchten wir recht herzlich den Spendern unserer Hardwarespendenaktion danken!! Vielen lieben Dank!

Wir konnten bereits 25 Geräte an Schüler/innen der Dr. Johannes-Faust-Schule weiterleiten.

Und dann möchten wir Ihnen, Ihren Familien, Freunden und Bekannten eine schöne, stressfreie und besinnliche Weihnachtszeit wünschen; kommen sie mit einem guten Rutsch ins neue Jahr und bleiben Sie gesund.

2020 November – Jahreshauptversammlung (Online)

Dieses Mal konnten wir uns leider nicht persönlich treffen und mussten unser JHV Online abhalten.
Nach vorheriger Ankündigung im Email-Verteiler sowie im Ortsnachrichtenblatt war eine Anmeldung für Mitglieder und Interessierte möglich.Leider war die Runde kleiner als erhofft; die Vorstandschaft wurde entlastet und Frau Escalante aus ihrem Amt als Beisitzer auf eigenen Wunsch entlassen (Nochmal vielen lieben Dank an dieser Stelle für Deine Mitarbeit die letzten Jahre). Es gab einen kurzen Rückblick über das vergangene Vereinsjahr, und es wurde über evt. anstehende Projekte für dieses Jahr gesprochen.

Vielleicht hat der eine oder andere eine Idee, oder möchte sich einbringen?  Unter foerderverein@faustschule.de  kann man jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.

2020 Oktober – Start der neuen Homepage und neuer Flyer

Die Vorstandschaft hat die vergangene Coronazeit dafür genutzt, die Homepage unseres Vereins neu zu gestalten. Herzlichen Dank hier auch an unseren Webadmin Mario Dischinger für die Gestaltung und Umsetzung der Homepage.
Pünktlich zu den Elternabenden für das neue Schuljahr konnten wir auch unseren neuen Flyer allen anwesenden Eltern überreichen. Den Flyer finden Sie hier.
Wir hoffen euch gefällt unser neuer Internetauftritt und Flyer. Lob, Kritik und Anregungen nehmen wir gerne entgegen. Einfach eine Email senden an: foerderverein@faustschule.de

2020 September – Einschulungsfeier Erstklässler

Am 19.09.20 war es endlich wieder soweit! Auch in diesem Jahr durften wir vom Förderverein der Dr. Johannes Faust-Schule wieder Erstklässler an unserer Schule begrüßen. Da wir leider dieses Jahr keine Luftballons fliegen lassen wollten; hatten wir uns gedacht, dass wir kurzerhand im Klassenzimmer tätig werden. Und haben den 44 Schülerinnen und Schülern einfach ihren Ballon mit einem kleinen Geschenk im Klassenzimmer platziert. Wir hoffen, Euch hat unsere kleine Aufmerksamkeit gefallen und wir begrüßen Euch hiermit nochmal ganz herzlich an der Schule und wünschen viele tolle, lehr- und erlebnisreiche Stunden.